Was dürfen wir Boostedter wissen und was nicht?

Die Kieler Nachrichten berichten in ihrer Ausgabe vom 11.03.2019 von einem Anstieg der Kriminalität in Boostedt laut einem „internen Monatsbericht“ der Polizei. Besonders Laden- und Fahrraddiebstähle, Körperverletzungen und Rauschgiftdelikte hätten u.a. aufgrund der hohen Belegungszahlen und einer problematischen Bewohnergruppe in … Weiterlesen →

Gesucht wird eine „echte“ Alternative!

Boostedt testet Ersatzlösung für Schadstoffsammelstelle Bitte der Boostedter SPD:  „Machen Sie mit!“ Seit Anfang des Jahres müssen die Boostedter/innen ohne die Schadstoffsammelstelle am Bauhof auskommen. Der Wege-Zweckverband hat sie sang- und klanglos gestrichen und bietet dafür 2 Termine im Jahr … Weiterlesen →

Fakt oder Fake?

„Clicktipp“ für Wahrheitssucher Die Frage „Fakt oder Fake?“ ist zu einer der wichtigsten Fragen unserer Zeit geworden. Besonders Donald Trump, der beinahe alles als „Fake“ bezeichnet, was er nicht selbst ge“faked“ hat, aber auch Populisten hierzulande haben gezeigt, wohin es … Weiterlesen →

Mit „Fake-News“ begründet der Wege-Zweckverband die Schließung der Schadstoffsammelstelle in Boostedt

SPD-Boostedt: Wege-Zweckverband verlangt mehr Geld für weniger Leistung  Um 17,7 Prozent werden laut Beschluss der Verbandsversammlung ab Januar 2019 die Abfallgebühren der Haushalte an den Wege-Zweckverband (WZV) steigen! Zur gleichen Zeit werden in Boostedt die Leistungen verringert, indem die Schadstoffsammelstelle … Weiterlesen →