Tobias Bergmann gewinnt OB-Wahl in Neumünster


Die Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner haben gesprochen: Tobias Bergmann gewinnt die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters mit 50,8% der Stimmen. Ein großartiger Erfolg für Tobias Bergmann und die SPD Neumünster! Tobias wird als Bürgermeister die Themen Ansiedlung von Arbeitsplätzen, Sicherheit und Sauberkeit, Hochschulstandort Neumünster und Förderung des sozialen Zusammenhalts voranbringen. Lieber Tobias, du has tzu jeder Zeit Freude, Motivation und Lust auf das Amt des Oberbürgermeisters versprüht. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für dieses verantwortungsvolle Amt!

Tobias‘ Mitbewerber Olaf Tauras hat sich während seiner Amtszeiten Verdienste um Neumünster erworben. Sehr geehrter Herr Tauras, ich hoffe, dass Sie der Stadt Neumünster gewogen bleiben. Aus meiner Sicht war es ein fairer Wahlkampf um die besten Ideen für Neumünster. Tobias Bergmann hat nun sechs Jahre Zeit, seine Ideen umzusetzen. Ich werde ihn dabei als Bundestagskandidat nach Kräften unterstützen.

Und das Ergebnis zeigt noch etwas: Es lohnt sich, wählen zu gehen! Jede Stimme zählt. Daher hoffe ich auf eine hohe Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl am 26. September und werde alles tun, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu überzeugen.