Programm

Hallo zusammen,

hier findet Ihr die die Umfrage, mit der wir Eure Ideen für unser Zukunftsprogramm ermitteln wollen. Um ein wenig Orientierung zu geben, wurden vier Hauptthemen ausgewählt. Passt Euch das nicht, schreibt mir das per Mail oder ins letzte Feld. Ihr könnt diese Seite gerne mehrmals ausfüllen, wenn die Zeit nicht reicht, oder ihr eine neue gute Idee habt, die beim ersten Mal nicht aufgeschrieben wurde.

Zuletzt noch ein Hinweis: Die Hilfsfragen dienen nur zur Orientierung und müssen nicht beantwortet werden. Ihr könnt auch gerne Ideen über die Fragen hinaus aufschreiben.

Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, wendet Euch gerne an: jan.ole@nullnotzeblum.de

Liebe Grüße, Jan Ole

Programm

Umfrage kann auch ohne Name ausgefüllt werden
In den letzten fünf Jahren hat in Boostedt ein Wandel eingesetzt. Viele junge Familien sind hinzugezogen, das bringt auch neue Herausforderungen mit sich. Mangel an Kita-Plätzen, zu wenig Raum in der Schule sowie eine nicht existierende Jugendarbeit. Wir müssen die soziale Infrastruktur in Boostedt stärken. Welche Ideen habt ihr und was ist Euch am wichtigsten? Tragt es gerne in das Feld hier ein. || Hilfsfragen: Wie können wir in Zukunft mehr Betreuungsplätze für Kinder vorhalten? Ist die Schule in Boostedt gut, oder was geht noch besser? Wie gestalten wir eine gute Jugendarbeit in Boostedt? Welche Rolle sollen Vereine in Zukunft spielen?
Zusammenarbeit mit Neumünster, Ortsentwicklungskonzept, Konversion... Entscheidungen die wir in den kommenden fünf Jahren treffen, werden Boostedt in Zukunft stark prägen. Umso wichtiger, dass wir klare Ideen für unser Dorf der Zukunft haben. Tragt Eure Ideen hier ein. || Hilfsfragen: Wie gestalten wir die zukünftige Bebauung in Boostedt? Wollen wir die Vergabe von Grundstücken an Baukonzepte binden? Wie gelingt es uns, mehr sozialen und altersgerechten Wohnraum in Boostedt zu schaffen? Welche Ausrichtung soll unser Ort haben - Dorf erhalten oder Richtung Kleinstadt wachsen? Was erhofft Ihr euch aus der Zusammenarbeit mit Neumünster? Welche Ideen für die Nachnutzung der alten Kasernen habt ihr? Welche Unternehmen wollen wir hier ansiedeln?
Klimaschutz ist eine zentrale Aufgabe des Staates und auch eine der Kernkompetenzen der SPD Boostedt. Über Jahre hinweg wurde sich für den Schutz des Wassers und der Natur eingesetzt. Wir wollen dieses Thema zentral in unser Programm aufnehmen und dafür gespannt, wie ein grünes und umweltfreundliches Boostedt in Euren Augen aussieht. || Hilfsfragen: Was muss in ein Klimaschutzkonzept für Boostedt? Welche Grünflächen in Boostedt sollen wieder hergerichtet werden? Wie sieht der Verkehr in Boostedt in Zukunft aus? Wie können wir mehr grünen Strom erzeugen? Wollen wir einen Bürger-Solarpark in Boostedt?
Es fehlt an Personal, nicht nur auf dem Arbeitsmarkt, sondern auch in der Kommunalpolitik. Auf dem Ortsrundgang für unser Entwicklungskonzept wurde deutlich, es gibt ein Interesse an den Themen die Boostedt betreffen. Wie bekommen wir diese Menschen dazu, sich in der Boostedter Politik (und auch in unserer SPD Fraktion) zu beteiligen? Schreibt hier Eure Ideen rein, wie wir unsere Kommunalpolitik familienfreundlicher, moderner und einladend gestalten können... || Hilfsfragen: Wie bringen wir mehr Menschen in die Kommunalpolitik? Brauchen wir mehr Bürgerbeteiligung? Kann das Dorffest auch für den sozialen Zusammenhalt im Dorf genutzt werden? Wie können wir die Kommunalpolitiker entlasten?
Kein Problem, nutzt einfach dieses Textfeld, oder wendet Euch an jan.ole@nullnotzeblum.de