Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trendwende für unsere Innenstädte – Teil 2

Termin

Datum:
28. April
Zeit:
18:30 bis 20:30

Veranstaltungsort

Zoom

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem erfolgreichen Start unserer Veranstaltungsreihe „Trendwende für unsere Innenstädte und Ortszentren einleiten!“ setzen wir unseren Dialog mit unseren Gesprächspartner*innen fort. Unter der Leitfrage „Wem gehört die Stadt?“ wollen wir im zweiten Teil unserer Reihe nach (neuen) Allianzen für den urbanen Raum als Gemeingut suchen.

Zu diesem Inhalt gibt es ein Formular.

Formular aufrufen

Gewinnen konnten wir den renommierten Dipl.-Sozialwissenschaftler Davide Brocchi (*1969) aus Köln. Er ist Initiator, Mitgestalter und Forscher von partizipativen Transformationsprozessen in Quartieren (u. a. in Köln und Berlin). Zurzeit moderiert er den partizipativen Leitbildprozess der Stadt Prenzlau in Brandenburg (www.davidebrocchi.eu).

Unsere weiteren Gäste sind folgende Projekte aus Schleswig-Holstein:

DenkRaum 

Im DenkRaum fördert die Christian-Albrechts-Uni u Kiel exzellente Nachwuchswissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Disziplinen und ermöglicht es ihnen neben ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit gemeinsam Projekte zu einem gesellschaftlich relevanten Thema zu bearbeiten. Der erste CAU DenkRaum wurde zum Themenfeld Urban Design. Die Gestaltung der Städte in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ausgeschrieben. Die fünf neuen DenkRaum Fellows der CAU möchten sich innerhalb dieses Themengebietes nun mit der Kieler Innenstadt befassen (www.denkraum.uni-kiel.de).

C20 – Institut für transformative Utopie e.V.

C20 versteht sich als Inkubator für Reallabore, bündelt Kompetenzen und ermöglicht Synergien zwischen diversen Akteuer*innen in der Stadtregion. Idealerweise kooperieren die Bürger*innen in Reallaboren mit Akteuer*innen aus Wissenschaft, Politik, Kunst und Kultur, öffentlichen Einrichtungen, gemeinnützigen Organisatoren sowie regionalen Unternehmen mit dem Fokus auf Quartiers- und Stadtentwicklung (www.c-20.de).

 

Hierzu laden wir recht herzlich ein:
28. April 2021 um 18:30 Uhr
via Zoom

Unsere Gäste:

Davide Brocchi        Forscher von partizipativen
Transformationsprozessen

Dr. Barbara Röckl    Koordinatorin „DenkRaum“ der CAU zu Kiel
und Fellows des Denkraums

Michael Päpke        Zukunftsgestalter und Mitinitiator des
„C20 Instituts für Transformative Utopie“

Moderation:

Özlem Ünsal             Kieler Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Städtebau und Wohnungsbau

Wir bitten um Anmeldung bis zum 27. April.

Rückfragen an Marie Strake unter m.strake@nullspd.ltsh.de