Was bringt die Zukunft für Boostedt?

Unter großer Mitwirkung unserer Fraktionsmitglieder Joachim Sierks und René Strube wurde nun der Weg zum Ortsentwicklungskonzept beschlossen. Anders als die CDU oder die UWB, die unsere Idee auch auf Berater für die kommende Ortsentwicklung zu hören kritisierten, denken wir, dass alle Boostedterinnen und Boostedter die Möglichkeit bekommen sollten, sich mit ihren Ideen für unser Dorf einzubringen.

Umso mehr freut es uns, dass die anderen Parteien unserem Weg nun gefolgt sind und nun die erste Phase der Bürgerbeteiligung beginnt. Unter boostedt2030.de gelangt man zu einer WikiMap und Zeitplan für kommende Veranstaltungen!